Service

Kontakt

Verein GENUSS REGION ÖSTERREICH

Mooslackengasse 17, 1190 Wien
Tel.: 01 / 403 403 4
Fax: 01 / 403 403 4 - 15
office@gr-marketing.at

Regionale Lebensmittel als Vision

"Ich verfolge  eine klare Vision für unser Land: ein lebenswertes Österreich. Darum setze ich mich mit voller Kraft für sichere, qualitativ hochwertige, leistbare Lebensmittel ein. Am besten aus der Region für die Region."

News

Zum Beitrag

Kulinarischer Zuwachs fürs Ennstal: Gröbminger Alm als GenussHütte ausgezeichnet

GENUSS REGION ÖSTERREICH und Obmann der GenussRegion Ennstal Lamm, Walter Schmiedhofer, zeichnen Vorzeige-Hütte aus

Gröbming -15. Mai 2017, Am Freitag wurde im Ennstal ein weiterer Gastro-Lizenzpartner der GENUSS REGION ÖSTERREICH prämiert: Die Gröbminger Alm rund um Stefano Erhart in der GenussRegion Ennstal Lamm darf sich nach Überreichung der Urkunde durch Bundesobfrau Margareta Reichsthaler und GenussRegions-Obmann Walter Schmiedhofer offiziell GenussHütte nennen.

Zum Beitrag

Produkt der Woche 19 - Feldbacher Honig

Selten arbeiten so viele, so emsig an der Entstehung eines Produktes der Woche wie bei diesem hier. 37.500 Ausflüge braucht es, damit unser aktuelles Produkt der Woche fertig gestellt werden kann. So viel Einsatz schafft nur, wer bestens versorgt ist und ein großes Ziel vor Augen hat. Dafür sorgen Alois Rauch und seine royale Assistenz, aber lesen Sie doch selbst...

Zum Beitrag

Produkt der Woche 18 - Traisentaler Fruchtsäfte

Manchmal reicht eine Sorte einfach nicht aus, um die ganze Fruchtigkeit unserer Spezialitätenvielfalt vorzustellen. Deswegen darf unser aktuelles Produkt der Woche gleich in zwei Sorten zeigen, was der geballte Geschmack aus dem Traisental zu bieten hat. Aber lesen Sie doch selbst...

Zum Beitrag

6. Slow-Food-BIO-Fest „steirisch aufRETTERn“ am 30.4.2017
das Fest zur Präsentation der RETTER-BIO-LIEFERANTEN

Mit einem Rekord-Besuch fand zum sechsten Mal das Slow-Food-BIO-Fest „steirisch aufRETTERn“ statt. Regionale Zusammenarbeit und BIO-Kost liegen uns am Herzen. Die treuen Stammgäste und einheimische Gäste konnten an 25 Stationen feinste Schmankerl von den Bio-Bauern und Bio-Winzern verkosten.