Mittelburgenländische Kaesten und Nuss

Mittelburgenländische Kaesten und Nuss

Nuss- und Kastanienbäume prägen die sanft hügelige Landschaft des Mittelburgenlandes.

Abgeschirmt im Norden vom Ödenburger Gebirge, im Westen von der Buckligen Welt und im Süden vom Günser Bergland, kann sich ungehindert das warme pannonische Klima ausbreiten, in dem nicht nur der Blaufränker-Wein, sondern auch die Nüsse und Kastanien am besten gedeihen.
 
Nusstorten, Nuss-Strudeln und Ähnliches krönten früher jedes Fest. Nussbäume waren ein wahrer Reichtum und durften in keinem Garten, auf Rainen (Ackergrenze) oder in den Weingärten fehlen. Das Ernten der Früchte (das Nusspossn), das Nussaufschlagen- bzw. -auslösen sind intensive Arbeit, die die Nüsse noch wertvoller macht.
Nüsse sind Energiespender für Körper und Geist. Sie enthalten neben B-Vitaminen die fettlöslichen Vitamine A und E, außerdem sind sie reich an Mineralien und wichtigen Spurenelementen. Nüsse sind wahre Nahrung für eine bessere Gehirnleistung und sie stärken unsere Nerven. Kastanien haben ebenfalls einen hohen Nährwert und sind reich an Stärke, die erst durch Rösten oder Kochen aufgeschlossen werden. Sie enthalten weniger Eiweiß oder Fett als die Nüsse, dafür aber lebenswichtige Mineralstoffe und Spurenelemente.
In den Gemeinden Stoob, Raiding, Horitschon, Nikitsch, Großwarasdorf, Frankenau-Unterpullendorf, Lutzmannsburg und Oberpullendorf finden Sie Bäckereien, Konditoreien, Heurige, etc., die Nuss- und Kastanien-Spezialitäten anbieten. Neben diesen Köstlichkeiten bietet Ihnen die Landschaft Jahrhunderte alte Kastanienbäume, Nussbaumalleen und Rundwanderwege zwischen Kastanienhainen, zur Erntezeit, im Herbst Feste und spezielle Kochkurse mit Nüssen und Kastanien. Ein wahrer Genuss – diese Nuss!
 
Die GenussRegion Mittelburgenländische Kaesten und Nusswurde im Jahr 2006 ausgezeichnet.
 
Informationen bei:
Verein GenussRegion Mittelburgenländische Kaesten und Nuss

Koordinatorin Christine Woinar
Tel.: +43 (664) 1920142
E-Mail: office@ge-nuss-region.at  
www.ge-nuss-region.at

Obfrau Cornelia Eckhardt
Mariengasse 5
7372 Draßmarkt
Tel.: +43 (676) 4440556