Wiesener Ananas Erdbeeren

Fotocredit:
Wiesener Ananas Erdbeeren

Im nördlichsten Teil des Burgenlandes, am Fuß des Rosaliengebirges, gibt es die besten Wiesener Ananas Erdbeeren weit und breit. Seit vielen Generationen werden in der Gegend verschiedenste Erdbeersorten in liebevoller Weise kultiviert. Das schmeckt man auch. Aufgrund der nährstoffreichen Böden und milden Klimabedingungen weist das beliebte Sommerobst ein besonders vollmundiges Aroma auf.

Das beliebte Obst mit dem feinen Aroma wird sowohl frisch nach der Ernte, die von Mai bis Juni dauert, als auch verarbeitet in den verschiedensten kulinarischen Variationen, wie Säfte, Marmeladen, Tees, Liköre, Ananaswein etc. genossen. Jedes Jahr im Juni feiert man traditionell den Ananaskirtag, an dem eine junge Frau aus der Gemeinde zur Ananaskönigin gekürt wird. Hier gibt es ausreichend Gelegenheiten, von den zahlreichen weiteren Erdbeerspezialitäten zu kosten.

 

Informationen bei:
Franz Nussbaumer
Hintergasse 9
7203 Wiesen
Tel.: +43 (699) 10521597
E-Mail: nussbaumer@bnet.at