Görtschitztaler Milch

Fotocredit:
Görtschitztaler Milch

Auf den saftigen, nachhaltig bewirtschafteten Wiesen und Almen weiden die Milchkühe und liefern die qualitativ hochwertige Rohmilch als Basis für die Weiterveredelung zu traditionellen Görtschitztaler Milch-, Jogurt-, und Topfenspezialitäten.

Die Tradition der Kärntner Milchwirtschaft reicht weit in die Vergangenheit zurück. Bis heute zählt sie in den Bergregionen zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen der kleinstrukturierten Landwirtschaft. Im Görtschitztal wachsen die Milchkühe artgerecht auf, das macht sie robust und hält sie gesund. Und es wirkt sich auf die Qualität der Milch aus: Görtschitztaler Milch ist besonders aromatisch und gehaltvoll. Weil sie direkt in der Region verarbeitet wird, kann sie äußerst frisch angeboten werden.

Am Bäuerlichen Milchhof Sonnenalm wird aus der in der Region erzeugten Frischmilch unter anderem der echte Kärntner Bröseltopfen in traditioneller Handarbeit hergestellt. Diese regionaltypische Topfenspezialität wurde ursprünglich auf den Bauernhöfen aus natürlich gesäuerter Milch, ohne die Zugabe von Lab hergestellt und findet seine Anwendung in der Kärntner Küche zum Beispiel für die Herstellung der bekannten Kärntner Käsnudel.

Darüber hinaus wird die Milch dieser Region zu verschiedensten Schulmilchprodukten, wie Frischmilch, Kakaomilch, Fruchtmilch und Kinderjogurt verarbeitet, und im Rahmen der Schulmilchaktion täglich frisch an die Schulkinder im Raum Mittelkärnten geliefert.

Durch die Görtschitztaler Almmilch – Initiative wird die von den Bergbauern erzeugte Milch direkt in der Region verarbeitet, dass garantiert den Mittelkärntner Konsumenten unverfälschte Milchprodukte direkt aus ihrer Heimat genießen zu können. Eben Milchprodukte, wie sie früher waren!

 
Die Görtschitztaler Milch wurde bereits im Jahr 2006 als GenussRegion ausgezeichnet.

Informationen bei:

Sonnenalm bäuerliche Vermarktung reg. Gen. m.b.H.
DI Hannes Zechner, Koordinator
9373 Klein St. Paul, Marktstrasse 1
Tel.: 04264 2716-0, Fax: 04264 2716-4
Email: sonnenalm.milch@aon.at
www.sonnenalm-milch.at