Pongauer Wild

Fotocredit:
Pongauer Wild

Eingebettet von den Gebirgen der nördlichen Kalkalpen, dem Tennen- und Hagengebirge, sowie dem Hochkönig und den Hohen Tauern erstreckt sich die GenussRegion Pongauer Wild. Der hohe Anteil an Wäldern in der Region bietet dem Rot-, Reh- und Gamswild einen idealen Lebensraum. Durch die naturbelassenen Lebensumstände des Wilds kann das Fleisch langsam wachsen und enthält einen hohen Mineralstoffanteil, ist fett- und cholesterinarm und eiweißreich.

Die Jagd an sich ist so alt wie die Menschheit und hat auch in der GenussRegion Pongauer Wild eine lange Tradition, was sich in den lokal angesiedelten Vereinen und regionalen Festen widerspiegelt. Auf den Umgang mit dem Wildbret, auf die Fleischreifung und auf die Beschau wird in der Region besonderen Wert gelegt, um höchste Qualität zu erreichen.

Im Gegensatz zu Zucht- und Gatterwild lebt das Pongauer Wild in Freiheit und kann sich frei bewegen. Das Pongauer Wild hat seinen Lebensbereich je nach Wildart verbreitet über sämtliche alpine Höhenlinien und wechselt je nach Jahreszeit seinen Standort. Dadurch setzt sich die Futtergrundlage aus einer natürlichen Selektion der alpinen Flora zusammen. Nur in den Wintermonaten wird je nach Witterungsbedingungen zugefüttert, um das Überleben der Tiere und somit den Wildbestand zu sichern.

Wie die Jagd haben auch das Wildbret und Wildprodukte in der GenussRegion eine lange Tradition und sind in der lokalen Gastronomie und bei regionalen Vermarktern zu finden. Um das Wild und die GenussRegion hautnah erleben zu können, werden in der Region Wildkochkurse, Wildhygienekurse und Kurse zur Wildzerlegung und zu Themen rund um das Wild wie etwa die Fleischreifung angeboten.

Veranstaltungen wie beispielsweise Genuss Wanderungen, Waldpädagogische Führungen und weitere Feste mit Themenschwerpunkt Wild finden regelmäßig in der GenussRegion Pongauer Wild statt.
 

Die GenussRegion Pongauer Wild wurde im Jahr 2012 ausgezeichnet.
 

Informationen bei:

Verein GenussRegion Pongauer Wild
c/o Regionalverband Pongau
Bahngasse 12, 5500 Bischofshofen
Tel.: +43 (0)6462 330 30
E-mail: wild@pongauerwild.at
Web: www.pongauerwild.at

Michael Steinwender
Qualitätsbeauftragter der GenussRegion
Tel.: +43 (0)664 220 78 22
office@naturraum-management.at
 
Barbara (Wetti) Saller
Initiatorin der GenussRegion
Tel.: +43 (0)664 454 01 43

Eduard Winkler
Obmann, Jäger und Hegemeister
Tel.: +43 (0)664 122 07 85
hegemeister5.2@sbg.at

Stephan Maurer
Regionalverband Pongau
Tel.: +43 (0)664 453 07 55