Pongauer Wild - Region

Fotocredit:  CC0 Public Domain/pixabay/SusiWong
Die Hohen Tauern beeinflussen das Klima in der GenussRegion Pongauer Wild
CC0 Public Domain/pixabay/SusiWong
Der Pongau ist im Süden des Bundesland Salzburg gelegen und liegt inmitten der Alpen. Nördlich grenzt das Gebiet an den Tennengau und im Westen an den Pinzgau. Das regionale, alpine Klima, bedingt durch die Nördlichen Kalkalpen (Tennen- und Hagengebirge, dem Hochkönig und den Hohen Tauern), ist niederschlagsreich und geprägt von kurzen Sommern und langen Wintern.

Die Region ist durch einen hohen Wald- und Almanteil gekennzeichnet, der eine ideale Lebensgrundlage für das hier vorkommende Rot-, Reh- und Gamswild darstellt.

Die GenussRegion Pongauer Wild setzt sich aus den Gemeinden Bischofshofen, St. Johann im Pongau, Altenmarkt im Pongau, Bad Hofgastein, Grossarl, Schwarzach im Pongau, St. Veit im Pongau, Wagrain, Werfen, Bad Gastein, Dorfgastein, Eben im Pongau, Filzmoos,. Flachau, Forstau, Goldegg, Hüttau, Hüttschlag, Kleinarl, Mühlbach am Hochkönig, Pfarrwerfen, St. Martin am Tennengebirge, Untertauern, Werfenweng, Lend, Dienten und Rauris zusammen.

Die idyllischen Alm- und Wandergebiete des Pongau bieten gerade im Sommer reizvolle Erholung und laden schneebedeckt im Winter zum Schi- und Snowboardfahren ein.
 

Folgende Gemeinden gehören zur GenussRegion Pongauer Wild

Altenmarkt im Pongau, Bad Gastein, Bad Hofgastein, Bischofshofen, Dienten am Hochkönig, Dorfgastein, Eben im Pongau, Filzmoos, Flachau, Forstau, Goldegg, Großarl, Hüttau, Hüttschlag, Kleinarl, Lend, Mühlbach am Hochkönig, Pfarrwerfen, Radstadt, Rauris, Sankt Johann im Pongau, Sankt Martin am Tennengebirge, Sankt Veit im Pongau, Schwarzach im Pongau, Untertauern, Wagrain, Werfen und Werfenweng.
 

Geographische Darstellung der definierten GenussRegion

Fotocredit: GRM
geographische Darstellung der GenussRegion Pongauer Wild - Gebiet in Österreich
GRM

Fotocredit: GRM
geographische Darstellung der GenussRegion Pongauer Wild
GRM