Ausseerland Saibling & Forelle - Tourismus

Fotocredit: Foto: Ausseerland Salzkammergut
Foto: Ausseerland Salzkammergut
Ein herzliches "Grüß Gott"
in der Urlaubsregion Ausseerland – Salzkammergut!  
Im Herzen von Österreich, zwischen dem Dachsteinmassiv und dem mächtigen Gebirgsstock des Toten Gebirges, liegt die Urlaubsregion Ausseerland

- Salzkammergut mit den 6 Orten Altaussee, Bad Aussee, Bad Mitterndorf, Grundlsee, Pichl-Kainisch, Tauplitz/-alm.
Eine Viersterne-Landschaft bietet dem Gast hier größte Vielfalt während der vier Jahreszeiten: Ein mit tausenden Narzissen übersäter Bergfrühling, Sommermonate an kristallklaren Seen, ein nebelfreier Wanderherbst und schneesichere Wintertage, die Kennern und Könnern Gelegenheit geben, ihre Spuren in unberührter Natur zu ziehen.
In anderen Gegenden Österreichs mögen zwar die Berge höher und die Seen größer sein. Nirgendwo ergibt das Zusammenspiel von Wald, Fels und Wasser aber eine derartige Harmonie wie im Ausseerland - Salzkammergut. Eine einmalige Naturkulisse lädt Erholungssuchende und Naturliebhaber zum Genießen ein.
Besonders angezogen fühlte sich von dieser Landschaft die Prominenz. Literaten und Komponisten wie Hugo von Hofmannsthal, Friedrich Torberg, Richard Strauss und Gustav Mahler ist das Ausseerland - Salzkammergut zur zweiten Heimat geworden und auch heute ist die Region vor allem während der Sommermonate ein Treffpunkt von bekannten Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Kultur.
Eine Landschaft mit Seele bietet hochrangigen Künstlern ideale Voraussetzungen für ihre Arbeit. Inspiration schöpfen sie dabei auch aus der lebendigen Volksmusik und dem Brauchtum der Region. Volkskultur ist hier kein Pflegefall für Vereine, sondern gehört zum Selbstverständnis der Einheimischen. Wo sonst ist es möglich, dass das Wiener Staatsopernballett zu den Klängen der bodenständigen "Bradlmusi" tanzt!
Das natürliche Bewahren von Tradition, wie es in der Tracht am deutlichsten zum Ausdruck kommt, hat viel mit der langen wirtschaftlichen Unabhängigkeit der Region zu tun. Der Salzabbau gab den Leuten Sicherheit und ein Bewusstsein für Qualität und Bleibendes. Salz und Wasser sind heute untrennbar mit den vielen Möglichkeiten verbunden, hier etwas für die Gesundheit zu tun. Moderne Therapien tun dem Körper ebenso wohl wie das Schwimmen in kristallklaren Seen. Wer es anstrengender liebt, kann auf einzigartigen Mountainbike-Touren seine Kondition beweisen. Das Ausseerland - Salzkammergut ist eine Urlaubsregion für die ganze Familie. Im Herzen von Österreich findet der Mensch wieder zu sich selbst - im Einklang mit noch reiner Natur. 
(Text: Hannes Preßl)

Nähere Informationen unter www.ausseerland.at