Gesäuse Wild - Produkt

Hirsch-Rohschinken

Fotocredit: Foto: ALPENREGION NATIONALPARK GESÄUSE
Foto: ALPENREGION NATIONALPARK GESÄUSE
Luftgetrocknet mit leichtem Rauchgeschmack, um den typischen Wildgeschmack zu erhalten.
Hirsch-Rohschinken ist sowohl im Ganzen, als auch aufgeschnitten erhältlich. Die Reifung dauert etwa drei Monate, bevor er als Spezialität für verwöhnte Gaumen angeboten wird.
Das fettarme Fleisch, zart marmoriert, bleibt durch die schonende Verarbeitung saftig.
Die typische Wildschinkenfarbe- leuchtend dunkelrot - ist gut erhalten. Geschätzt wird sein sehr elegant würziger, zart säuerlicher Geschmack.
Am besten schmeckt der Rohschinken in Gesellschaft guter Freunde zu einem gepflegten Glas Rotwein.
Bei Raumtemperatur mindestens 2 Monate haltbar. 

Hirsch-Würstl 
Saftig, der typische Wildgeschmack ist bei diesem Produkt voll ausgebaut durch eine ausgewogene Abstimmung in der Würzung. Der edelsäuerliche Geschmack ist charakteristisch und verleiht diesem Produkt eine einzigartige Note. Unsere Hirsch-Würstel werden leicht geräuchert und getrocknet.
Bei Raumtemperatur mindestens 3 Monate haltbar. 

Hirsch-Punkerl 
Eine klassische Jagdwurst als Brühdauerwurst verarbeitet. Rind- und Schweinefleisch sind dem Hirschfleisch beigemischt um eine optimale Konsistenz und einen ausgewogen harmonischen Geschmack zu bekommen.
Hirsch-Punkerl sind ideale Begleiter auf Berg- und Wandertouren.
Bei Raumtemperatur mindestens 4 Monate haltbar. 

Hirsch-Salami 
Kräftiger, aromatischer Holzrauch und raffinierte Gewürze zeichnen den markanten Rohwurstgeschmack aus.
Die Salami schmeckt edelherb, ist zart im Biss und somit eine wahre Gaumenfreude; besonders zu einer rustikalen Jause am Abend.
Bei Raumtemperatur mindestens 3 Monate haltbar.
In Stückgrößen zu 300 g oder 450 g erhältlich. 

Hubertus-Krainer 
Richtig durch und schön knackig muss sie sein, Österreichs beliebteste Heißwurst, die Krainer. Hirsch-, Rind- und Schweinefleisch werden zu einem groben Brät verarbeitet.
Hergestellt nach überliefertem Rezept, geräuchert und leicht gekocht, schmeckt die Hubertus-Krainer köstlich würzig, ob im heißen Wasser gegart, am Holzkohlengrill oder in der Pfanne gebrutzelt.
Mit Senf, Kren und eine Scheibe saftigen Krustenbrots ist sie der perfekte Genuss für den kleinen Hunger. Gourmets schätzen den feinen Unterschied.
In Vakuum verpackt mindestens 4 Wochen haltbar. 

Wildfleisch-Pastete 
Feine Pastete mit dezenter Kräuterabstimmung und kräftigem Fleischgeschmack.
Die ansprechend frische Farbe und vollmundig, zartkörnige Konsistenz macht Lust auf mehr. Die Pastete schmeckt besonders als Brotaufstrich zur herzhaften Brettljause.
Bei Raumtemperatur 1 Jahr haltbar. 

Wildleber-Pastete 
Ausgezeichneter feiner edelpikanter Wildlebergeschmack mit hervorragend flaumiger Konsistenz.
Eleganter Aufstrich für Appetithäppchen und Buffets.
Bei Raumtemperatur 1 Jahr haltbar. 

FERTIGGERICHTE
Hirschragout, Hirschbraten oder Hirschgulasch 
Fertiggerichte für 2 Personen.
Den Kochbeutel ungeöffnet im heißen Wasser rund 10 Minuten kochen oder im Kochtopf erwärmen. Anschließend servieren.
Bei 2 bis 6 Grad Celsius mindestens 30 Tage haltbar. 

WILDFLEISCH
Hirschbraten, Hirschrücken ohne Knochen und Hirschkalbsfilet 
Für Hobbyköche, die selbst Hand anlegen möchten.
Rasch gewürzt sind exquisite Wildgerichte nach kurzer Garzeit auf den Tisch gezaubert.
Bei 2 bis 6 Grad Celsius mindestens 10 Tage haltbar.
Weitere Teilstücke vom Wild auf Anfrage. 

Original Xeis Kost-Box 
Der Inhalt besteht aus 100 g Hirsch-Rohschinken aufgeschnitten, 1 Paar Hirsch-Würstel, 1 Hirsch-Punkerl und zur Auswahl 1 Glas Wildleber-Pastete oder 1 Glas Wildfleisch-Pastete.

Der Inhalt der Geschenksbox kann auf Anfrage auch individuell gestaltet werden. Sie sagen uns was in die Box kommt, wir packen die Schmankerl ein und geben Ihnen den entsprechenden Preis bekannt.