Grazer Krauthäuptel - Region

Das Klima in den südlicheren Bezirken der Steiermark ist hervorragend für die Kultivierung von Salat geeignet. Und der Star unter diesen Salaten ist dabei sicher der Grazer Krauthäuptel. Wie schon der Name verrät, findet man ihn verstärkt in der Region um Graz. Jedoch viele der Salatproduzenten in der Süd- und Oststeiermark weisen ebenfalls verstärkt diese Salatspezialität in ihrem Sortiment auf.

Kultur und Genuss liegen im Grazer Raum nah beisammen. Viele der Gasthöfe in und um Graz bieten speziell steirische Produkte an, wo auch der Salatgenuss Grazer Krauthäuptel im Angebot nicht fehlt. Zahlreiche Kulturangebote sind eine hervorragende Ergänzung zur Kulinarik. Nicht nur die Gasthöfe sorgen für den entsprechenden Genuss. Direktvermarkter im Gebiet des Grazer Krauthäuptels, auch in und um Graz sorgen für den Genuss zu Hause. Auch die Bauernmärkte bieten ein breites Sortiment an saisonalem Gemüse an.

Natürlich haben nicht nur Graz und der Grazer Raum viel zu bieten. Auch im Anbaugebiet der Ost – und Südsteiermark sind Kulinarik und Kultur miteinander verknüpft. Ähnlich wie im Grazer Raum bieten zahlreiche Bauernmärkte und Direktvermarkter ihre Produkte an (www.abhof.info). Das Gebiet der südlichen Steiermark eignet sich hervorragende für Ausflüge in die Natur und zur Stärkung kann man in einem der zahlreichen Gasthöfe mit steirischen Produkten einkehren. Tourismus Steiermark (www.steiermark.com) gibt gerne Auskunft über Gasthöfe in der Region.