Pöllauer Hirschbirne g.U. - Tourismus

Fotocredit: Folder Hirschbirn Hirschn
Entdecke die spannenden Seiten der Hirschbirne...
Folder Hirschbirn Hirschn

Hirschbirn Hirsch'n - Entdecke die spannenden Seiten der Hirschbirne...

An sieben Orten erwarten dich spannende Geschichten, interaktive Erlebnisstationen, herzliche Menschen und außergewöhnliche Einblicke.

Tauche ein in die Vielfältigkeit des Naturparks Pöllauer Tal und entdecke die spannenden Seiten der Pöllauer Hirschbirne g.U.! Ob zur Blüte oder zur Erntezeit, die sieben Stationen halten von Frühling bis Herbst Überraschungen für dich bereit. Genieß‘ die unterschiedlichen Facetten und die reizvolle Landschaft zu den verschiedenen Jahreszeiten.

Die Reise führt dich durch eine einzigartige Kulturlandschaft mit Streuobstwiesen zu regionalen Bauern, Produzenten und Gastronomen. An sieben Orten erwarten dich außergewöhnliche Einblicke, spannende Geschichten, originelle Erlebnisstationen und herzliche Menschen. Lass dir Zeit für deine Reise durch den Naturpark Pöllauer Tal und besuche uns öfter, um immer wieder Neues zu entdecken.

Von März bis Oktober warten an den sieben Orten abwechslungsreiche Stationsprogramme, die Themeninseln können jederzeit besucht und ausprobiert werden.

Wir empfehlen: Nehmen Sie sich rund 1,5 Stunden für den Besuch einer Themeninsel Zeit und besuchen Sie die Stationen mehrmals im Jahreslauf.

Erlebnisprogramm, Besichtigung und Verkostung: € 5,00 pro Person.
Termine finden Sie im Folder bzw. auf der Website. Zusätzliche Termine sowie Gruppenreisen nach Voranmeldung.

Die interaktiven Themeninseln von „Hirschbirn hirsch’n“ können alleine, als Familie oder Gruppe besucht werden und sind durch Eigenanreise einfach erreichbar.

 

Naturparkerlebnis

Sie sind herzlich eingeladen nach Lust und Laune diese Landschaft zu erkunden und ihre Menschen und Kultur kennen zu lernen. Wandern Sie entlang von Jahrhunderte alten Hirschbirnenalleen, Streuobstwiesen, historischen Kulturgütern und alten Bauernhöfen.  Entdecken Sie mit der Kraft der Natur das eigene Ich im NaturKRAFTpark, einem „Vergnügungspark“ für die Seele. Erkennen und erweitern Sie an den 22 Stationen ihre eigene Wahrnehmung. Hier können Sie mit allen Sinnen neue Kraft für den Alltag tanken.

Bemerkenswert sind die Themengärten am Pöllauberg. Rund um die Wallfahrtskirche Pöllauberg sind 11 frei zugängliche Themengärten angelegt. Hier ist auf phantasievolle Weise die Kultur, Landschaft und Landwirtschaft des Pöllauer Tales dargestellt.

Oder: Entspannen Sie sich einfach in der Natur des Pöllauer Tales, kühlen Sie Ihre Füße in einem Bach und lauschen Sie dem Plätschern des Wassers. Beobachten Sie Tiere und Pflanzen und tauchen Sie ein in den wunderbaren Kosmos des Lebens.

 

Sehenswürdig

Sehenswürdig ist vieles im Naturpark Pöllauer Tal, besondere kulturelle Sehenswürdigkeiten sind jedoch die zwei Wahrzeichen der Region:
Der „Steirische Petersdom“ – die Pfarrkirche in Pöllau ist ein imposanter Barockbau, der Sie farbenfreudig und reich an Fresken mit barocker Lebensfreude empfängt und in Staunen versetzt.
Die Marienwallfahrtskirche am Pöllauberg ist weithin sichtbar. Der hochgotische Bau ist seit Jahrhunderten das Ziel von Wallfahrern aus ganz Europa.

 

Fotocredit: Foto: Tourismusverband Naturpark Pöllauer Tal
Foto: Tourismusverband Naturpark Pöllauer Tal

Weitere Infos und Nächtigungsmöglichkeiten bei:

Tourismusverband Naturpark Pöllauer Tal

Schloss 1, 8225 Pöllau bei Hartberg
Tel: 0043(0)3335/4210
Fax: 0043(0)3335/4235
info@naturpark-poellauertal.at 
www.naturpark-poellauertal.at 
www.hirschbirnhirschn.at