Paznauner Almkäse - Produkt

Fotocredit: Foto: Tourismusverband Paznaun-Ischgl
Foto: Tourismusverband Paznaun-Ischgl
Paznauner Kas/Paznauner Almkas wird ausschließlich aus roher, hartkäsereitauglicher Tal- und Almmilch (je nach Produktionsort) mit Milchsäurebakterien- und Kälbermagenlabzusatz in Laibform (keine Blockform) hergestellt.
Die Rinde ist griffest, gelb bis bräunlich und rissfrei. Fallweise ist die Rinde auch mit einer dünnen, angetrockneten Schmiere überzogen.
Der Teig ist schnittfest bis geschmeidig, elfenbeinfarbig bis hellgelb, jedenfalls einfärbig und weist eine eher spärliche, reine und ca. erbsengroße Lochung auf, keine Bruchlochung.

Sein Geschmack ist mild aromatisch bis pikant.
Der Mindestfettgehalt beträgt 25 % F.i.T., ebenso können die Käse in den Fettstufen Halbfett, Dreiviertelfett und Vollfett produziert werden.

Die Reifezeit beträgt mindestens 6 Wochen. Die Laibe haben ein Gewicht von 3,5 bis 5 kg.