Bregenzerwälder Alpkäse und Bergkäse

Fotocredit:
Bregenzerwälder Alp- und Bergkäse

Die Bregenzerwälder Senner stehen Pate für die österreichische Käsekunst auf höchstem Niveau. Es ist das traditionelle Wissen um die Herstellung im perfekten Zusammenspiel mit der Natur, die so köstlichen Käse entstehen lassen wie den Bregenzerwälder Alp- und Bergkäse. Ein echtes „Juwel“ der Alpen!  

Der typische Alp- und Bergkäse entstand bereits im 17. Jahrhundert im Bregenzerwald und gilt bis heute als "weißes Gold" der Region. Der Bergkäse wird vorwiegend in den 17 Talsennereien, die fast ganzjährig bewirtschaftet werden, nach alter Tradition hergestellt. Der Alpkäse hingegen wird nur im Sommer auf den Alpen handgeschöpft auf den mehr als 80 Sennalpen im Bregenzerwald erzeugt.

 
Der Bregenzerwälder Alpkäse und Bergkäse wurde 2005 als GenussRegion ausgezeichnet.
 

Informationen bei:

KäseStrasse Bregenzerwald
Verein zur Förderung der Bregenzerwälder Käsekultur
Zeihenbühl 423, 6951 Lingenau
Tel. +43 (0)5513-42870-41
Fax. +43 (0)5513-42870-40
E-Mail: info@kaesestrasse.at
Web: www.kaesestrasse.at

 

» Zum Video "GenussRegion Bregenzerwälder Alp- und Bergkäse"