Bregenzerwälder Alpkäse und Bergkäse - Rezepte

„Wälder Käsknöpfle“

Fotocredit: Foto: Bregenzerwald Tourismus GmbH
Wälder Käsknöpfle
Foto: Bregenzerwald Tourismus GmbH

Zutaten für vier Personen

  • 500g Mehl (700),
  • 4 Eier,
  • 4 Zwiebel,
  • 130 g Butter,
  • ca. 1/8 l Milch,
  • Salz, Pfeffer,
  • 250 g Reibkäse zu je 1/3 Bregenzerwälder Emmentaler mild, Bregenzerwälder Bergkäse 6 Monate gereift,
  • Räßkäse vollfett. 

Zubereitung
Mehl, Eier, Salz und etwas Milch zusammen mit dem Kochlöffel rühren, bis sich der Knöpflehobel bindet, aber noch Spuren von Eidotter und Mehl sichtbar sind, In einem großem Topf inzwischen Salzwasser zum Kochen bringen, Den Knöpfleteig portionenweise durch den Knöpflehobel in das kochende Wasser knöpflen, aufkochen lassen und mit einer Siebkelle herausschöpfen,. Wenn möglich in einer kleinen Holzgebse (Holzgefäß ähnlich einem kleinen flachen Bottich) die erste Lage einfüllen, dann geriebenen Käse darüber geben. Nochmals Knöpfle, dann wieder Käse. Den Abschluss bilden wenige Knöpfle. Für Anhänger saftiger Knöpfle ein Ratschlag: 1 Esslöffel Knöpflekochwasser über die Knöpfle träufeln! Jetzt werden die leicht gebräunte heiße Butter und die goldbraun gerösteten Zwiebelringe auf die Knöpfle gegeben und mit Pfeffer aus der Mühle nachgewürzt. Nun wird serviert. Jeder schöpft selbst.

An Guata!

Beilage: Kartoffelsalat mit viel Schnittlauch.

Getränk: Bier “Wälder Spezial” oder Most

Danach Ein Verrupferle (Obstler oder Subira) ist Tradition

Eine Empfehlung von
Reinhard A. Lechner
Dipl. Käsesommelier
Mitbegründer der KäseStrasse Bregenzerwald