Kleinwalsertaler Wild und Rind

Die GenussRegion Kleinwalsertaler Wild und Rind kann gleich zwei hochwertige Leitprodukte vorweisen. Die Alpung und Fütterung sowie die kurzen Transportwege und die Fleischreifung sind für den vorzüglichen Geschmack, Zartheit und Saftigkeit des Kleinwalsertaler Rinds verantwortlich. Das kirschrote Fleisch ist häufig zart marmoriert und weist ein gutes Safthaltevermögen beim Braten und Lagern auf, welches bei der Zubereitung von großer Bedeutung ist. Das Kleinwalsertaler Wild wächst in freier Natur auf (Alm-)Wiesen stressfrei heran. Das Fleisch des Reh-, Rot-, Stein- und Gamswilds ist kalorien- und cholesterinarm und besitzt einen hohen Mineralstoff-, Vitamin- und Spurenelementgehalt.


Das Kleinwalsertaler Wild und Rind wurde 2013 als GenussRegion ausgezeichnet.
  

Informationen bei:
Verein Genuss Region Kleinwalsertaler Wild und Rind
Katrin Berchtold, B.A., Koordinatorin
Walserstrasse 264
6992 Hirschegg / Austria
Telefon: (+43 5517) 511 44 31 (Fax: 419)
E-Mail: katrin.berchtold@kleinwalsertal.com
Web: www.kleinwalsertal.com