Service

Kontakt

Verein GENUSS REGION ÖSTERREICH

Mooslackengasse 17, 1190 Wien
Tel.: 01 / 403 403 4
Fax: 01 / 230 603 119
office@gr-marketing.at

Produkt der Woche 12: Steirischer Kren g.g.A.

Fotocredit: ©Tappauf/Bettina Stix
gewaschener Steirischer Kren g.g.A.
©Tappauf/Bettina Stix

Der Osterhase wird sich freuen - und wir mit ihm: das heutige Produkt der Woche zeigt sich würzig-scharf, höchst gesund mit zahlreichen Inhaltsstoffen und perfekt passend zu jeder Osterjause!

  

  

  

Produkt der Woche KW 12 - Steirischer Kren g.g.A.

Das Wurzelgemüse zeichnet sich vor allem durch den würzigen Geschmack und der einzigartigen Schärfe aus. Doch außer scharf und köstlich ist der Steirische Kren g.g.A. noch viel mehr: mit seinen zahlreichen Inhaltsstoffen (Vitamine C, B1, B2 und B6, Kalium, Calcium, Magnesium, Eisen, Phosphor u.v.m.) hilft er sogar Erkältungen vorzubeugen und stärkt die Abwehrkräfte!
Alles Wissenswerte zur Produktion des Steirischen Krens g.g.A. am Hof von Familie Tappauf finden Sie unter www.kren-tappauf.at  

GenussTipp: Der Steirische Kren g.g.A. schmeckt nicht nur zu jeder Osterjause, sondern wird immer häufiger in der österreichischen warmen Küche verwendet! In der Krensauce zum Krautstrudel, in der Krennockerlsuppe oder in der Oberskrensuppe mit Räucherforelle kommt er richtig gut zur Geltung! Die Rezepte zu diesen drei Gerichten finden Sie unter www.kren-tappauf.at/rezepte

 

Der Hersteller aus der GenussRegion Steirischer Kren g.g.A.

Fotocredit: ©Stix
Ursula und Franz Tappauf auf einem Krenfeld im September
©Stix

TAPPAUF KG

Franz Tappauf 
Erbersdorf 6, 8322 Studenzen  
www.kren-tappauf.at

Alles begann damit, dass Josef und Magdalena Tappauf in den 1970er Jahren als Nebenerwerb zu ihrem bäuerlichen Betrieb von Viehmast und Ackerbau den Krenanbau betrieben. Schon bald erkannten sie, dass sich der Boden in ihrer Region bestens dazu eignet, um qualitativ sehr hochwertigen Kren zu erzeugen. Im Laufe der Jahre erhielt Familie Tappauf für ihre Krenqualität viele Auszeichnungen, unter anderem ist der Tappauf'sche Kren „Steirischer Kren g.g.A“ und natürlich ist der Betrieb Mitglied der GenussRegion Steirischer Kren g.g.A.und mit dem AMAGAP Gütesiegel ausgezeichnet. Nach wie vor ist bei Familie Tappauf spürbar, dass man aus Liebe zum Produkt handelt, größten Wert auf Tradition und Handarbeit legt und in allen Handeln eine große Leidenschaft und eine gewisse „Schärfe“ liegt.
Franz Tappauf: "Obwohl die Kultur Kren sehr arbeitsintensiv ist, macht es uns Spaß das gesunde Nischenprodukt (steirische Penicillin) zu kultivieren. Kren hat immer Saison und ist durch die Kühlung in unseren Kühlhäusern das ganze Jahr erhältlich. Besonders zu Ostern hat der Kren Tradition: Die scharfe Krenwurz'n darf in keinem Osterweihkorb fehlen!"

Produktdaten und Lieferbedingungen

Einzelgebinde: verschiedene Packungseinheiten
Überverpackung: Kunststoffsäcke
EAN: Ja
Mindesthaltbarkeit ab Verpackung: gekühlt einige Wochen
Mindestbestellmenge: je nach Absprache
Saisonale Verfügbarkeit: ganzjährig
Zustellungsart: größere Mengen per Spedition
 

ERHÄLTLICH BEI:

Fotocredit:
Steirischer Kren g.g.A

Ab Hof: Tappauf KG - Franz Tappauf
Erbersdorf 6, 8322 Studenzen
Tel.: 0664 4420761
Mail: franz.tappauf@aon.at
Web: www.kren-tappauf.at

Außerdem findet man den Tappauf'schen Steirischen Kren g.g.A. auch im Großhandel.