Service

Kontakt

Verein GENUSS REGION ÖSTERREICH

Mooslackengasse 17, 1190 Wien
Tel.: 01 / 403 403 4
Fax: 01 / 230 603 119
office@gr-marketing.at

Produkt der Woche 22 - Wiesener Ananas Erdbeeren

Fotocredit: Susanne Kunz, Magdalena Fuchs
Frische Erdbeeren vom Biohof Bogner im Erdbeertiramisu
Susanne Kunz, Magdalena Fuchs

Die Erdbeerzeit ist da und die köstliche Frucht begeistert uns mit ihrem unverkennbaren Aroma. Trotz Unwetter und höherer Gewalt - gibt es sie doch! Aus der GenussRegion Wiesener Ananas Erdbeeren dürfen wir Ihnen diese Woche die Erdbeeren vom Biohof Bogner vorstellen.

 

Von Mai bis Juni dauert die Erdbeerernte in der GenussRegion Wiesener Ananas Erdbeeren und am Biohof Bogner ist jetzt Hochsaison. Im nördlichsten Teil des Burgenlandes gelegen, bietet diese Region ideale Bedingungen für den Erdbeeranbau, der hier schon seit vielen Jahren Tradition hat. Aufgrund der nährstoffreichen Böden und milden Klimabedingungen weist das beliebte Sommerobst ein besonders vollmundiges Aroma auf.

Thomas E. Bogner und seine Familie stellen Ihnen hier ihr Rezept für Erdbeertiramisu vor, das auch Sie und Ihre Gäste begeistern wird!

ZUTATEN

  • 1,5 – 2 kg Erdbeeren aus der GenussRegion Wiesener Ananas Erdbeeren
  • ca. 1,5 Packungen Biskotten
  • 500 mg Mascarpone
  • 300 mg Topfen/Joghurt gemischt je nach Geschmack
  • 1 Zitrone
  • Etwas Staubzucker

ZUBEREITUNG

  1. Die Erdbeeren mit dem Saft der Zitrone und 1 Esslöffel Staubzucker zu Erdbeermus pürieren.
  2. Mascarpone mit Topfen/Joghurt und 2/3 vom Erdbeermus gut verrühren.
  3. Die restlichen Erdbeeren in Scheiben schneiden.
  4. Nun das Tiramisu in beliebige Gefäße schichten. Mit den Biskotten beginnen, darauf die Mascarponemasse, dann die geschnittenen Erdbeeren – dann wieder mit den Biskotten beginnen.
  5. Ganz oben die Mascarponemasse und zuletzt den Rest des anfangs pürierten Erdbeermuses verteilen.
  6. Das Tiramisu für mindestens 5 Stunden abgedeckt kalt stellen.

    Gutes Gelingen wünscht Familie Bogner!

Die Hersteller aus der GenussRegion Wiesener Ananas Erdbeeren

Fotocredit: Susanne Kunz
Thomas Bogner vor einem Verkaufsstand
Susanne Kunz
Biohof Thomas E. Bogner | Hochbergstraße 187 | 7212 Forchtenstein | +43 (664) 3087601 | thomase.bogner@gmx.at | www.bioerdbeeren-bogner.at

Seit 1993 produziert der Biohof von Thomas E. Bogner Ananas-Erdbeeren. Aus innerer Überzeugung verzichtet der Hof auf Dünge- und Spritzmittel. Der im Nordburgenland gelegene Biohof ist Lizenznehmer der Genuss Region Wiesener Ananas Erdbeeren und hat seinen Betriebssitz zwischen Wiesen und Forchtenstein im Bezirk Mattersburg. Thomas E. Bogner ist Leiter des Betriebes und wird von der Familie unterstützt. Saisonal werden noch ungefähr weitere 10 Angestellte beschäftigt, um die anspruchsvollen Ergebnisse zu erzielen.

Der Biohof Bogner produziert Erdbeeren, Erdbeer-, Kirsch-, Marillen- und Zwetschkennektar, Apfel- und Birnensaft und Schnäpse. Neben den frischen Erdbeeren werden auch frische Kirschen angeboten. Von ungefähr Mitte Mai bis Ende Juni sind die Erdbeeren reif und werden an den betriebseigenen Verkaufsständen und -hütten verkauft. Verkaufsstände finden unsere Kundinnen in Mattersburg am Brunnenplatz, in Wiener Neustadt in der Merkur City sowie in Sooß auf der Badner Straße und Hirtenberg auf der Leobersdorfer Straße bei der Einfahrt nach Hirtenberg. Außerdem gibt es einen Ab-Hof Verkauf, welcher telefonisch vereinbart werden kann. Besonders wichtig ist dem Biohof die Qualität der erzeugten Produkte. Und das lässt sich schmecken. Die Produkte überzeugen mit ihrem frischen, süß-fruchtigem und einzigartigen Geschmack.

Produktdaten und Lieferbedingungen

Einzelgebinde: Korb
Überverpackung: -
EAN: Nein
Mindesthaltbarkeit ab Produktion: einige Tage
Mindestbestellmenge: nach Vereinbarung
Saisonale Verfügbarkeit: Mai bis Juni
Zustellungsart: -
 

Erhältlich bei:

Biohof Thomas E. Bogner
Hochbergstraße 187
7212 Forchtenstein
+43 (664) 3087601
thomase.bogner@gmx.at
www.bioerdbeeren-bogner.at

Um dem Biohof Bogner auf Facebook zu folgen, klicken Sie hier!

Öffnungszeiten: saisonal und nach Vereinbarung