Service

Kontakt

Verein GENUSS REGION ÖSTERREICH

Mooslackengasse 17, 1190 Wien
Tel.: 01 / 403 403 4
Fax: 01 / 230 603 119
office@gr-marketing.at

Produkt der Woche 25: Ochsenherz Paradeiser

Fotocredit: © LGV-Frischgemüse Wien reg.Gen.m.b.H.
Ochsenherz Paradeiser
© LGV-Frischgemüse Wien reg.Gen.m.b.H.

Frisch, einzigartig, süß - so kann man das aktuelle Produkt der Woche beschreiben.
Der Ochsenherz Paradeiser wird nicht nur die GemüseliebhaberInnen unter Ihnen mit seinem herzhaften Geschmack und den leuchtenden und satten Farben bezirzen.
  

Produkt der Woche KW 25 - Ochsenherz Paradeiser

Der Ochsenherz Paradeiser aus der GenussRegion Wiener Gemüse verdankt seinen Namen der einzigartigen, großen Kugelform, die ein bisschen an ein Ochsenherz erinnert. Ein Paradeiser kann bis zu einem halben Kilo schwer werden! 
Die 80 Jahre alte Sorte zählt geschmacklich zur absoluten Top-Liga. Anders als der „normale“ Paradeiser, hat er eine eher dünne Haut, wenig Saft und fast keine Kerne. Daher sollte man diese besondere Köstlichkeit möglichst bald verzehren, damit man den aromatischen, frischen und leicht süßen Geschmack in vollen Zügen genießen kann. Am besten schmecken sie, anders als bei anderen Paradeisersorten, wenn die Schale noch fast grün ist und orange Wangen aufweist. LGV-Frischgemüse Wien reg.Gen.m.b.H. erntet diese Sorte von Ende April bis September und sie beliefern viele gängige Supermarkt-Ketten. Halten Sie also genau danach Ausschau!
  

Der Hersteller aus der GenussRegion Wiener Gemüse

Fotocredit: © LGV-Frischgemüse Wien reg.Gen.m.b.H.
Franz Pannagl
© LGV-Frischgemüse Wien reg.Gen.m.b.H.

LGV-FRISCHGEMÜSE WIEN REG. GEN. M. B. H.

Familie Pannagl 
Haidestraße 22, 1110 Wien  
www.lgv.at

Herr Franz Pannagl besitzt eine Gärtnerei auf der Simmeringer Haide und ist Mitglied der - im Jahre 1946 gegründeten Genossenschaft - LGV-Frischgemüse Wien reg.Gen.m.b.H. 
Sein Familienbetrieb erhält durch den Zusammenschluss von 110 Gärtnereien aus Wien und Niederösterreich die  Möglichkeit, auch an große Supermärkte zu liefern. In der GenussRegion Wiener Gemüse produziert Franz Pannagl gemeinsam mit seiner Frau, seinem Sohn und drei Erntehelfern hochwertiges Gemüse mit bester Qualität.
Vor einigen Jahren haben sie sich auf die Ochsenherzen Paradeiser spezialisiert. Sie werden nun denken: „Warum gerade diese Sorte?“ oder „Hier gibt es doch keinen Unterschied - Paradeiser ist gleich Paradeiser.“ Jedoch gibt es hunderte verschiedene Sorten, die jeweils einen einzigartigen Geschmack besitzen. Der Betrieb wird schon über Generationen weitergegeben und die alten Sorten sind eine ganz persönliche Leidenschaft des Gärtners. Alle Produkte werden unter strengen Qualitätsvorschriften angebaut, gezüchtet und mit bestem Wissen und Gewissen umsorgt, sodass die Kunden immer perfekte Waren erhalten.  „Verkauft werden nur Jene, in die ich am liebsten selbst hineinbeißen würde.“, scherzt Herr Pannagl.
Familie Pannagl würden gerne noch mehr traditionelle Gemüsesorten wieder aufleben lassen, jedoch ist der Anbau um einiges schwieriger als bei herkömmlichen Arten, da es oft schon eine Tortur ist, Samen zu beschaffen. Bei 6 Geschwistern ist dem Gärtner eines bereits früh klar geworden: "Einmal gewinnt man und einmal verliert man."

LGV Frischgemüse - eine Genossenschaft mit 110 Gärtnerfamilien
Die Familie ist stolz darauf, Mitglied der Genossenschaft LGV Frischgemüse zu sein. Es ist ein ständiges Geben und Nehmen, wobei man sich immer weiterentwickelt und gegenseitig hilft. Früher gab es in allen Gärtnereien eine Schweigepflicht. Herr Pannagl´s Vater kann sich noch genau an diese Zeit erinnern. Es war ein ständiger Konkurrenzkampf und gab es Probleme bei der Zucht, stand man meist ohne Hilfe da. Zum Glück hat sich dies mit dem Zusammenschluss geändert. Man hilft, berät und unterstützt sich gegenseitig zu jeder Zeit. Die anderen Gärtner sind heutzutage keine Konkurrenten mehr - Sie sind nun Kollegen. Und über Herrn Pannagl kann man wohl sagen: „Ein Gärtner mit Herz und Seele“
  

Produktdaten und Lieferbedingungen

Überverpackung: Karton à 6 kg
EAN: Ja
Mindesthaltbarkeit ab Ernte: ein paar Tage (Frischeprodukt)
Mindestbestellmenge: 1 Karton oder nach Vereinbarung
Saisonale Verfügbarkeit: Mai bis September
 

ERHÄLTLICH BEI:

Fotocredit: GRM
Sujet Wiener Gemüse
GRM

LGV-Frischgemüse Wien reg.Gen.m.b.H.
Haidestraße 22
1110 Wien
Tel.: +43 (0) 1 / 76069700
E-Mail: info@lgv.at
Web: www.lgv.at

Die Gärtnerei von Herrn Parnnagl hat keinen Ab Hof-Verkauf, dafür kann das Gemüse entweder direkt imLGV-Onlineshop bestellt oder in fast allen gängigen Supermärkten gekauft werden!