Service

Kontakt

Verein GENUSS REGION ÖSTERREICH

Mooslackengasse 17, 1190 Wien
Tel.: 01 / 403 403 4
Fax: 01 / 230 603 119
office@gr-marketing.at

Produkt der Woche 31 - Kirschensaft gespritzt

Fotocredit: Kirschen-Genussquelle Strohmayer
Der ideale Durstlöscher – Kirschensaft gespritzt
Kirschen-Genussquelle Strohmayer

Herrlich erfrischend und voller guter Inhaltsstoffe ist der Kirschensaft gespritzt das perfekte Sommergetränk. So können die sommerlichen Temperaturen in vollen Zügen genossen werden. Hier erfahren Sie was den Kirschensaft von Andrea & Rosi Strohmayer so besonders macht…

 

Direkt aus der GenussRegion Leithaberger Edelkirsche kommt der gespritzte Kirschensaft zu Ihnen und Ihren Gästen. Ein Stückchen Burgenland im Glas sozusagen. Es ist ein erfrischender Durstlöscher aus dem 100%-igen Direktsaft der Edelkirsche. Die unbehandelten Kirschen werden von den Hochstammbäumen manuell geerntet und schonend verarbeitet. Bei der Herstellung wurden kein Zucker und kein Konservierungsmittel beigefügt. Der Kirschensaft mit Sodawasser gespritzt ist besonders erfrischend und der perfekte Durstlöscher. In der 0,33l Flasche lässt sich der Kirschensaft gespritzt leicht überall hin mitnehmen und Ihren Gästen anbieten. Dank der Natursüße der Leithaberger Edelkirschen, wurde bewusst auf die Beigabe von Zucker verzichtet. Voller guter Inhaltsstoffe enthält der Kirschensaft Anthocyane Pflanzenwirkstoffe, die die Gefäße, das Immunsystem und die Sehkraft stärken. Mineralstoffe: Kalium, Kalzium, Eisen, Magnesium hat dieses erfrischende Vergnügen auch und das bei fruchtigem Geschmack.

GenussTipp: Sich an den sommerlichen Temperaturen erfreuen geht mit dem Kirschensaft gespritzt ganz leicht. Feines Plätzchen suchen - neben einem See empfiehlt sich - gekühlten Kirschensaft zur Hand nehmen und genießen!

Die Hersteller aus der GenussRegion Leithaberger Edelkirsche

Fotocredit: Genussquelle Strohmayer
Andrea & Rosi Strohmayer bei der Kirschernte
Genussquelle Strohmayer
Kirschen-Genussquelle Strohmayer | Andrea Strohmayer | Prangerstraße 49 | 7091 Breitenbrunn | Tel.: +43 (664) 506 14 59 | office@genussquelle.at | www.genussquelle.at

An den Hängen des Leithagebirges werden seit dem 18. Jhdt. Kirschen kultiviert. Inmitten der Weingärten wurden einst über 50.000 Kirschbäume gezählt. Heute sind davon nur noch wenige Bäume übrig. Acht besonders bedrohte Sorten werden durch Initiativen wie GENUSS REGION ÖSTERREICH am Leben erhalten. Das Ziel ist es, die Sortenvielfalt zu erhalten. Durch bewusste Kaufentscheidungen kann jede/r von uns Zeichen setzen und zu regionalen, saisonalen Produkten greifen. Andrea & Rosi von der Kirschen-Genussquelle Strohmayer sind der Erhalt der alten Kirschbaumbestände und die Vermehrung der alten Sorten besonders wichtig. Sie ernten in Handarbeit diese edlen Kirschraritäten und verarbeiten diese in Ihren Kirschspezialitäten, die auch im Online-Shop erhältlich sind.

Sortenreine Fruchtaufstriche heben den individuellen Geschmack der alten Kirschsorten hervor. Der Kirschensenf ist der ideale Begleiter zu Käse und Fleisch. Der Kirschfrizzante, 100% Kirschensaft, Kirschenchutney und Schokolade erweitern die Produktpalette. Mit dem Kauf von Leithaberger Edelkirschprodukten tragen Sie zum Erhalt dieser einzigartigen Kulturlandschaft bei. „Danke, dass Sie die Kirschbäume weiter blühen lassen!“

ERLEBNISWELT: Entdecken Sie die GenussRegion Leithaberger Edelkirsche bei einer Kirscherlebnisführung zur Kirschblüte im April, Kirschernte im Juni, oder im Herbst wenn sich das Leithagebirge bunt färbt. Die Termine finden Sie hier!

Produktdaten und Lieferbedingungen

Einzelgebinde: 0,33 L Flasche
Überverpackung: 24 Flaschen pro Tray
EAN: Nein
Mindesthaltbarkeit ab Produktion: 24 Monate
Mindestbestellmenge: 1 Tray
Saisonale Verfügbarkeit: ganzjährig
Zustellungsart: Post
 

Erhältlich bei:

Kirschen-Genussquelle Strohmayer
Andrea Strohmayer
Prangerstraße 49
7091 Breitenbrunn
Tel.: +43 (664) 506 14 59
office@genussquelle.at 
www.genussquelle.at

Auch erhältlich im Online-Shop!

Auf Facebook können Sie sich über die Kirschen-Genussquelle Strohmayer auf dem Laufenden halten