Service

Kontakt

Verein GENUSS REGION ÖSTERREICH

Mooslackengasse 17, 1190 Wien
Tel.: 01 / 403 403 4
Fax: 01 / 403 403 4 - 15
office@gr-marketing.at

Produkt der Woche 41 - Physalis-Fruchtaufstrich

Fotocredit: Gerhard Fabian
Der Physalis-Fruchtaufstrich als exotische Abwechslung
Gerhard Fabian

Gerne wird die Physalis, oder auch Kapstachelbeere genannt, bei Desserts als Dekoration verwendet, aber viele kennen diese exotische Frucht nicht beim Namen. Familie Fabian baut die einzigartige Physalis mit ihrem bezaubernden Lampion, der die orange Frucht umhüllt, in der GenussRegion Marchfelder Gemüse an. Wie es dazu kam, dass die Physalis im Marchfeld angebaut wird, lesen Sie am besten selbst…

 

Aus botanische Sicht ist die Physalis peruviana, bzw. Kapstachelbeere, eigentlich ein Gemüse. Durch den süß-säuerlichen Geschmack, wird sie aber vorwiegend als Obst zum Naschen Zwischendurch, oder auch zur Verarbeitung in Saucen oder Frucht-Aufstrichen verwendet. Als Dekoration für erlesene Nachspeisen ist die Physalis auch sehr beliebt mit ihrer leuchtend orangen Farbe und dem entzückenden Lampion der sie umhüllt.

Wie die Tomate, der Mais oder auch die Kartoffel kommt die Physalis-Frucht aus Südamerika und wurde dort schon seit unzähligen Generationen von der indigenen Bevölkerung der Anden kultiviert. Geerntet wird die Physalis ab dem Zeitpunkt an dem sich der Lampion, der um die runde Frucht wächst, hell-braun färbt. Die Hülle ist dann trocken und kann von der Frucht gelöst werden oder zu Dekorationszwecken auf der Frucht belassen werden.

Physalis sind kalorienarm und haben einen hohen Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen. Sie sind daher der perfekte Gesundheitssnack für Zwischendurch und finden beim ein oder anderen Feinschmecker einen fixen Platz am Frühstückstisch in Form des Physalis-Fruchtaufstrichs.

GenussTipp: Herrlich schmeckt der Physalis-Fruchtaufstrich als Käse-Dip. Probieren Sie es aus!

 

Der Hersteller aus der GenussRegion Marchfeld Gemüse

Fotocredit: Gerhard Fabian
Angela und Gerhard Fabian mit ihren Töchtern Johanna und Marlene
Gerhard Fabian
Gerhard Fabian | Andlersdorf 15 | 2301 Andlersdorf | Tel.: +43 (660) 563 22 62 | gerhard.fabian@kapstachelbeere.at | www.kapstachelbeere.at

Der Familienbetrieb Fabian besteht schon seit der 4. Generation in Familienhänden und seit 2014 dreht sich bei Gerhard und Angela Fabien alles rund um die Physalis. Gerhard Fabian kannte die Physalis als Dekoration von Nachspeisen und bemerkte, dass ein Großteil der in Österreich angebotenen Physalis aus Mittelamerika importiert wurden. Das edle Erscheinungsbild der importierten Physalis war zwar vielversprechend, spiegelte sich aber seiner Erfahrung nach nicht im Geschmack dieser besonderen Frucht wider.

Um den Transportweg der Früchte zu minimieren und eine höhere Qualität zu ermöglichen, recherchierte Gerhard Fabian den Anbau der Physalis in einschlägiger Literatur und im Internet. Er stellte rasch fest, dass Physalis auch in unseren Breiten kultiviert werden kann. 2014 unternahm er erste Versuche unterschiedliche Sorten anzubauen. Der Familienbetrieb ist nach wie vor damit beschäftigt sowohl die Saatgut-Selektion, als auch die Kulturführung weiter zu optimieren, um die hohe Qualität der Produkte weiterhin zu gewährleisten.

Mitten im Marchfeld werden die Physalis kultiviert, verarbeitet und vielseitig verwertet. Neben dem Physalis-Fruchtaufstrich, werden auch Physalis-Likör, -Chutney, -Brand, -Saucen und -Saft von Hand hergestellt. Die Physalis werden nach der händischen Ernte sortiert, um den höchsten Qualitätsansprüchen gerecht zu werden. Unmittelbar nach dem Sortieren werden sie zu Fruchtaufstrichen weiterverarbeitet. Die kurzen Verarbeitungszeiten garantieren das beste Geschmackserlebnis.

 

Produktdaten und Lieferbedingungen

Einzelgebinde: 200g Glas
Überverpackung: -
EAN: -
Mindesthaltbarkeit ab Produktion: 6 Monate
Mindestbestellmenge: nach Vereinbarung
Saisonale Verfügbarkeit: von September bis Ende Dezember
Zustellungsart: Post
 

Erhältlich bei:

Gerhard Fabian
Andlersdorf 15
2301 Andlersdorf
Tel.: +43 (660) 563 22 62
gerhard.fabian@kapstachelbeere.at 
www.kapstachelbeere.at

Verkauf ab Hof nach Voranmeldung möglich

Verkauf auch bei Bauernmärkten in der GenussRegion Marchfeld Gemüse

>> Auf Facebook können Sie den Familienbetrieb Fabian auch finden!