Service

Kontakt

Verein GENUSS REGION ÖSTERREICH

Mooslackengasse 17, 1190 Wien
Tel.: 01 / 403 403 4
Fax: 01 / 403 403 4 - 15
office@gr-marketing.at

Produkt der Woche 44 - Schutzengerl Angelika

Fotocredit: Elke Piff
Schutzengerl Angelika
Elke Piff

Wer in dieser kalten Jahreszeit eine kleine Portion Kraft vertragen könnte, liegt mit dem Schutzengerlsirup Angelika von Elke Piff genau richtig. Der Schutzengerlsirup Angelika aus der GenussRegion Südburgenländische Kräuter gibt Kraft und ist fein würzig im Geschmack. Als Geschenk für die Weihnachtszeit, in einem stärkenden Punsch oder für die nächste Grippewelle ist er bestens geeignet, aber lesen Sie doch selbst...

 

Der Schutzengerlsirup aus dem BIO - Kräutergarten von Elke Piff aus der GenussRegion Südburgenländische Kräuter, wird in liebevoller Hingabe und Handarbeit hergestellt. In der betriebseigenen Manufaktur wird der Sirup aus der Heilpflanze Angelika, auch als Engelwurz bekannt, gewonnen. Diese Heilpflanze wurde schon im Mittelalter vielseitig eingesetzt und bis nach Asien exportiert, wo sie noch heute begehrt ist. In der Volksmedizin wird Engelwurz in Grippezeiten wegen ihrer kraftgebenden Eigenschaft zur Immunstärkung empfohlen. Diese äußerst beeindruckende Pflanze wird bis zu 2 Meter groß und besonders ihre strebsame, starke Ausstrahlung wird von KräuterkennerInnen geschätzt.

Neben der stärkenden Wirkung des Schutzengerlsirup Angelika, hat er auch einen fein würzigen Geschmack. Er ist aufgespritzt bestens geeignet als Limonade, pur als Stärkung, als Süße im Tee, oder sogar als Würze für interessante Saucen und Dips. Gerne wird der Kräutersirup als bekömmliches Geschenk zur Weihnachtszeit, oder auch als Geschenk zur Stärkung bei Krankheit verwendet.

GenussTipp: Für einen kräftigenden Punsch mit dem gewissen Etwas, würzen Sie Ihre belebten winterlichen Heißgetränke mit dem Schutzengerlsirup Angelika. Wohl bekomms!

 

Die Herstellerin aus der GenussRegion Südburgenländische Kräuter

Fotocredit: Elke Piff
Elke Piff in ihrem Element
Elke Piff
Elke Piff | Willersdorf 50 | 7432 Oberschützen | Tel.: +43 (664) 4571351 | office@elkepiff.at | www.elkepiff.at

Für die begeisterte Biogärtnerin, Elke Piff, aus Willersdorf in der GenussRegion Südburgenländische Kräuter, hat der Umgang mit der Erde, die Bearbeitung des Bodens und die Verwurzelung einen großen Stellenwert. Die kostbaren Bio-Produkte aus dem Hausgarten und drei benachbarten Feldern auf gut 1,2 Hektar, gedeihen auf dem lehmigen Boden im milden südburgenländischen Klima mit viel Sonne besonders gut.

Experimentieren und Produktentwicklung wird hier gleich hoch geschrieben, wie die laufende Produktion bewährter Rezepte. Kultiviert wird ausschließlich händisch, was eine besondere Nähe zu den Pflanzen, unmittelbaren Kontakt zur Natur ermöglicht und den Kräutern eine außergewöhnliche Qualität verleiht. Die Kräuterfans bestätigen diese Arbeit, wenn sie begeistert vom außergewöhnlichen Geschmack und Duft der Produkte schwärmen. Lassen Sie sich auch vom vollen Aroma der handverarbeiteten Kräuter und Blüten überraschen!

 

Produktdaten und Lieferbedingungen

Einzelgebinde: Flasche á 200ml und 750ml
Überverpackung: keine
EAN: Nein
Mindesthaltbarkeit ab Produktion: 24 Monate
Mindestbestellmenge: keine
Saisonale Verfügbarkeit: ganzjährig
Zustellungsart: Post, Lieferung

Erhältlich bei:

BIO-Kräutergarten Elke Piff
Willersdorf 50
7432 Oberschützen
Tel.: +43 (664) 4571351
E-Mail: office@elkepiff.at
www.elkepiff.at

>> Auch auf Facebook ist BIO - Kräutergarten Elke Piff zu finden!