Service

Kontakt

Verein GENUSS REGION ÖSTERREICH

Mooslackengasse 17, 1190 Wien
Tel.: 01 / 403 403 4
Fax: 01 / 230 603 119
office@gr-marketing.at

Produkt der Woche 50 - Austrian Burger

Fotocredit: © Schultes GmbH & Co. KG/Foto Faistauer
Ob köstliche Burger oder einfach zum Grillen - die Austrian Burger sind vielseitig einsetzbar
© Schultes GmbH & Co. KG/Foto Faistauer

Saftig, zart und würzig kommt es daher - unser Produkt der Woche 50. Ob rauchig vom Grill oder zart gegart - diese Burger werden Sie umhauen! Das Fleisch für die Austrian Burger stammt von Rindern der GenussRegion Pinzgauer Rind, welche im Betrieb selbst geschlachtet werden. Es wird bestes Rindfleisch als Grundzutat verwendet. Durch hinzufügen einer speziellen Würzmischung werden diese Burger zu einem kulinarischen Gaumenschmaus.

Sie sind einfach zuzubereiten, bleiben lange zart und saftig und können auch im Holdomat oder Combidämpfer bis zu einer Stunde warm gehalten werden. Ob mit Burgerbrot und Sauce oder einfach nur zum Grillen, der Austrian Burger dürfen bei keiner Feier mehr fehlen.

Der Hersteller aus der GenussRegion Pinzgauer Rind


Fotocredit: © Schultes GmbH & Co. KG/Foto Faistauer
Alois und Sibylle Schultes
© Schultes GmbH & Co. KG/Foto Faistauer
Alois Schultes | Schultes GmbH & Co KG | Alte Landesstraße 12 | 5700 Zell am See | www.schultes-kg.at | office@schultes-kg.at | Tel: 06542/ 57 340

1949 wurde die Firma Schultes durch Sepp Schultes gegründet, der fünf Jahre darauf seine erste Filiale in Zell am See eröffnete. Eine Vergrößerung der Fleischhauerei inklusive Verkaufsladen, Personal-, Wohn- und Sozialräume folgte.  1966 wurde der 1. Gastronomiebetrieb, der Gasthof „Grüner-Baum" in Zell am See käuflich erworben. Unter demselben Namen entstand 1975 das Hotel „Grüner-Baum".  Auch in den 1980er Jahren war man umtriebig. So widmete man sich größeren Investitionen für die Räucher- und Speckräucheranlagen, ein Abholmarkt wurde errichtet, der Gasthof „Grüner-Baum" und ein Appartementhaus umgebaut, sowie eine Parkgarage neu errichtet Seit dem Tod von Sepp Schultes 1993 führt Maria Schultes den Betrieb und Sohn Alois ist in dieser Zeit eine hilfreiche Stütze. 1999 legte Sohn Alois Schultes seine Meisterprüfung ab und war der jüngste Meister Salzburgs. Gleichzeitig übernahm er den elterlichen Betrieb komplett und führt seither das Unternehmen sehr erfolgreich. Die Firma wurde großzügig auf EU-Standard umgebaut und ist als solcher gemeldet und anerkannt Seit 2000 werden verstärkt öffentliche Einrichtungen und Gastronomiebetriebe mit den hervorragenden Fleischprodukten der Fleischhauerei beliefert.

Produktdaten und Lieferbedingungen

Einzelgebinde: 1 Stück à 180g
Überverpackung: 1 Karton = 40 Stk. à 180g
EAN: Ja
Mindesthaltbarkeit ab Produktion: 365 Tage
Mindestbestellmenge: Karton
Saisonale Verfügbarkeit: ganzjährig
Zustellungsart: Lieferung an Gastro-Kunden in der Region, Anlieferung durch Spedition und Selbstabholung

ERHÄLTLICH BEI:

Alois Schultes
Schultes GmbH & Co KG
Alte Landesstraße 12
5700 Zell am See
Tel: 06542/ 57 340
E-Mail: office@schultes-kg.at
Web:www.schultes-kg.at
Besuchen Sie die Schultes GmbH & Co KG auch auf Facebook

Öffnungszeiten:
MO-FR: 07:30 – 12:30  15:00 – 18:00       
SA: 07:00 – 12:00 Uhr