Service

Kontakt

Verein GENUSS REGION ÖSTERREICH

Mooslackengasse 17, 1190 Wien
Tel.: 01 / 403 403 4
Fax: 01 / 230 603 119
office@gr-marketing.at

Qualitätsobstwein und Laxn holen sich Bundessieg

Fotocredit: GRÖ/Werner Krug
Nestelberger, verschmitzter Sieger
GRÖ/Werner Krug

Wien, 14.06.2016 - Im Marmorsaal des Landwirtschaftsministerium wurden sie gestern verraten, die Namen der Bundessieger der GenussKrone 2016/2017. Unter den Kreis der Allerbesten reihen sich selbstverständlich auch unsere GenussRegions-Produzenten. Wer gewonnen hat?

Josef Nestelberger (GenussRegion Oststeirischer Apfel) konnte sich den Bundessieg für seine Kreation "Most wanted - Apfel trifft Vogelbeer" in der Kategorie Sonstige Obstweine sichern. 

Fotocredit: GRÖ/Reither
Manfred Fauster
GRÖ/Reither

Manfred Fauster (GenussRegion Oststeirischer Apfel) verzauberte mit seinem  märchenhaft guten "Rosenprinz" wohl die Jury und trägt den Bundessiegertitel 2016/2017 nun in der Kategorie Obstmost mit Restzucker.

Und das Lachsforellenfilet geräuchert holte der Familie Marzi aus der GenussRegion Kärntna Laxn den Bundessieg in der Kategorie Geräucherter Fisch nach Kärnten.

„Herkunft und Regionalität werden für die Konsumentinnen und Konsumenten immer wichtiger. Sie schätzen die Kundennähe und das große Angebot bäuerlicher Direktvermarkter. Mit dem Konzept der Direktvermarktung, Gutes vom Bauernhof, der Genuss Region Österreich und Urlaub am Bauernhof sind wir am richtigen Weg. der Direktvermarktung bleibt die Wertschöpfung am Betrieb und bildet für viele Betriebe ein zusätzliches wirtschaftliches Standbein, das es ihnen ermöglicht den Betrieb weiter im Vollerwerb zu führen.“, hob Bundesminister Andrä Rupprechter hervor. „Wettbewerbsfähige landwirtschaftliche Betriebe sichern die Nahversorgung und sind Grundlage für einen lebenswerten ländlichen Raum.“ betonte der Bundesminister.

Dem können wir uns nur anschließen und gratulieren allen Siegern von ganzem Herzen!

Hier geht es zum Überblick aller Gewinner!