Service

Kontakt

Verein GENUSS REGION ÖSTERREICH

Mooslackengasse 17, 1190 Wien
Tel.: 01 / 403 403 4
Fax: 01 / 230 603 119
office@gr-marketing.at

Wir gratulieren den Feldbacher Imkerinnen und Imkern zu 44 Medaillen!

Fotocredit: Alois Rauch
12. Steirische Honigprämierung
Alois Rauch

Im festlichen Rahmen fand bereits die 12. Steirische Honigprämierung statt und die Feldbacher Imkerinnen und Imker aus der GenussRegion Feldbacher Honig haben 44 Medaillen holen können. Wir gratulieren herzlich.

 

 

 



12. Steirische Honigprämierung 2018

Bei der 12. Steirischen Honigprämierung im Kulturhaus Gradkorn wurden 341 Honigproben aus der ganzen Steiermark eingeschickt um an der Prämierung für Gold, Silber und Bronze teilzunehmen.

30 Imkerinnen und Imker vom Bienenzuchtverein Feldbach und der GenussRegion Feldbacher Honig wurden mit 19 mal Gold, 6 mal Silber und 19 mal  Bronze ausgezeichnet. Mit 44 Medaillen ist das der größte Erfolg bei der Steirischen Honigprämierung. Obmann Alois Rauch ist sehr stolz auf seine Imkerinnen und Imker, denn das ist der Erfolg durch gezielte Arbeit in den letzten Jahren.
 
Die Beurteilung erfolgte durch 25 anerkannte Honigexperten aus der Steiermark. Die sensorische Bewertung der Honige erfolgt nach den Kriterien Farbe und Geschmack, Geruch, Konsistenz und Harmonie. Neben dieser im Mittelpunkt stehenden sensorischen Bewertung werden die Honige aber auch nach ihrer äußeren Aufmachung ( Etikett, Deckel, Sauberkeit,...) beurteilt und die wichtigsten Laborwerte untersucht.

Als Gäste konnte der Obmann Alois Rauch bei der Pressekonferenz und Fototermin bei der Imkerei Rauch in Oedt den 1. VzBgm. a. D. Anton Schuh, Stadtbäuerein ÖR Josefa Christandl, OTbgm. Luttenberger Engelbert, Kassierin des ÖIB Petra Rauch, sowie die Obfrau der GENUSSREGION ÖSTERREICH Margareta  Reichsthaler begrüßen.

Weitere Bilder

Fotocredit: GRM
Sujet der GenussRegion Feldbacher Honig
GRM
Fotocredit: GRÖ/Werner Krug
Die Bienenmeisterinnen und ihr Produkt: Der Feldbacher Honig
GRÖ/Werner Krug