Kittseer Marille - Sicherheit & Kontrolle

Mit dem Kauf des Leitproduktes der GenussRegion Kittseer Marille können Sie sicher sein

  • Sie halten ein regionales Qualitätsprodukt in den Händen
  • Die Kitseer Marillen-Produkte stammen aus alten Marillengärten aus dem definierten Gebiet der GenussRegion Kitseer Marille
  • Eine interne und externe Kontrolle findet regelmäßig statt

Kittseer Marillen und die Erzeugnisse daraus von den alten Marillengärten der größten Marillengemeinde Österreichs und von einigen unmittelbaren Nachbargemeinden stammen. Sie werden dort meist von den alten Hochstammbäumen geerntet und sind, wenn nicht anders gekennzeichnet, Marillen der Sorte 'Ungarische Beste'. Mit dem Kauf dieser Marillen leisten Sie einen Beitrag zum Erhalt der größten und schönsten Marillenriede Österreichs.

Interne Kontrolle

Die Interne Kontrolle erfolgt durch den Verein GenussRegion Kittseer Marille und beinhaltet detaillierte Aufzeichnungen über den Obstbauer, über seine Marillenriede und über die Feldstücke. Über den Verkauf der Marillen über die Verkaufstände im Ort wird genau Buch geführt.

Externe Kontrolle durch agroVet

Eine externe Kontrollstelle agroVet überwacht die Tätigkeiten des Vereins und bietet damit eine zertifizierte Herkunftssicherung.