Die GenussRegionen in Niederösterreich

Fotocredit: Foto: BMLFUW/Hopi Media
Foto: BMLFUW/Hopi Media

Im Januar 2014 kamen zwei neue niederösterreichische GenussRegionen dazu, das Waldviertler Bio-Waldstaudekorn und das Waldviertler Kriecherl.

2008 wurden 10 Regionen in Niederösterreich als GenussRegionen ausgezeichnet, diese sind: Alpenvorland Rind, Lilienfelder Voralpenwild, Schneeberg Schwein, Traisentaler Fruchtsäfte, Tullnerfelder Kraut, Wagramer Nuss, Weinviertler Schwein, Wienerwald Weiderind, Wiesenwienerwald Elsbeere, Ybbstalforelle.

Die ausgezeichneten Regionen 2007 sind: Bucklige Welt Apfelmost, Laaer Zwiebel, Marchfeld Gemüse, Pielachtaler Dirndl, Tullnerfelder Schwein, Waldviertler Weiderind* und Weinviertler Wild.

2005 wurden Marchfeld Spargel, Mostviertler Birnmost, Waldviertler Karpfen, Waldviertler Mohn ausgezeichnet.

2006 kamen 7 GenussRegionen dazu, nämlich Mostviertler Schofkas, Retzer Land Kürbis, Schneebergland Jungrind, Wachauer Marille, Waldviertler Erdäpfel, Weinviertler Erdäpfel und Weinviertler Getreide.
 

* Das Waldviertler Weiderind ist keine GenussRegion mehr.