Wiesenwienerwald Elsbeere

Fotocredit: GRÖ
Wiesenwienerwald Elsbeere
GRÖ

Direkt vor den Toren Wiens liegt der Wienerwald, der sich wie eine große Schleife von Klosterneuburg bis Baden zieht. Dort, wo sich sein dichter Wald lichtet und eine sanfte weitläufige Wiesenlandschaft beginnt, findet man das Reich der Elsbeere. Mit ihren prächtigen großen Kronen schaffen die mächtigen Bäume ein einzigartiges Landschaftsbild. Im Wiesenwienerwald hat es heute wieder Tradition, die bis zu 200 Jahre alten Elsbeerbäume zu pflegen und zu erhalten. Diese Baumriesen prägen nicht nur die Schönheit der Landschaft. In dieser Gegend werden die erlesenen Früchte auch geerntet, um sie frisch oder getrocknet zu verwenden, sie zu verschiedenen Delikatessen zu verarbeiten oder eine hochgeschätzte Rarität zu erzeugen: den äußerst edlen Elsbeerbrand.

Die freistehenden und großkronigen Elsbeerbäume sind ein typisches Erscheinungsbild des Wiesenwienerwaldes. Die Elsbeere selbst ist eine bräunliche, bis daumennagelgroße Wildfrucht, welche im reifen Zustand weich wird und direkt vom Baum weg genossen werden kann. Sie schmeckt leicht säuerlich und entfaltet schließlich ein mandel-marzipanähnliches Aroma. Der Elsbeerebaum (Sorbus torminalis) findet sich in der GenussRegion – und das ist die Einzigartigkeit – freistehend auf Wiesen oder an Feldrainen, seltener am Waldrand, und wird hauptsächlich zur Fruchtnutzung herangezogen.

Er bietet beim Wandern im Wiesenwienerwald ein einmaliges und beeindruckendes Naturerlebnis. Zahlreiche Hütten und Ausflugsziele sowie die schnelle Erreichbarkeit von den nahen Großstädten St.Pölten und Wien finden bei den Ausflugstouristen großen Anklang.

Im Zentrum des Wiesenwienerwaldes liegt die Marktgemeinde Michelbach, sie ist der Sitz des Vereines zur Erhaltung, Pflege und Vermarktung der Elsbeere. Der Verein ernannte dieses Gebiet der Elsbeere zum “Elsbeerreich“
 

Unser Tipp für Wanderfreunde:
Spezialführer von Bernhard Baumgartner: „Wandern im Wiesenwienerwald“  (Naturfreunde Niederösterreich / St.Pölten)
 

Informationen bei:
Ing. Norbert Mayer, Obmann
Verein ElsbeerReich
Mayerhöfen 1, 3074 Michelbach 
Tel.: +43 (664) 3508953
E-Mail: edelbrand@elsbeere.at 
www.elsbeerreich.at

Ricarda Weitzl, Koordinatorin/Elsbeerprinzessin
E-Mail: prinzessin@elsbeerreich.at

Fotocredit: Verein Elsbeerreich – GenussRegion Wiesenwienerwald Elsbeere
Verein Elsbeerreich – GenussRegion Wiesenwienerwald Elsbeere