Pinzgauer Kitz - Region

Fotocredit: 5
5
5
Unberührte Pinzgauer Naturlandschaft

Der Pinzgau ist eine Landschaft in Salzburg und grenzt an die beiden Bundesländer Tirol und Kärnten. Die Hochgebirgslandschaft ist im Süden von den Hohen Tauern und im Norden von den Kitzbüheler Alpen und dem Steinernen Meer umgeben. Die Landschaft des Pinzgaus ist abwechslungsreich und wird von verschiedenen Gesteinszonen bestimmt: den sogenannten „Steinbergen“ in den Kalkalpen, den grünen saftigen Almen und sanften Kuppeln der „Grasberge“ und den „Keesbergen“. Letztere leiten sich von „chees“, dem althochdeutschen Wort für Gletscher oder Eis, ab. Zudem finden sich im Pinzgau 20 größere und kleinere Seen, die zum Baden einladen. Ebenso abwechslungsreich wie das Landschaftsbild gestalten sich die alpinen Klimaverhältnisse. Sie hängen stark von der Höhenlage ab. Charakteristisch sind eher kurze, kühle Sommer und lang andauernde, kalte Winter. Der Alpenhauptkamm wirkt hier als Wetterscheide: Entweder fällt nur im Norden oder im Süden des Kammes Regen.

Natur wird im Pinzgau hoch geschätzt, es kommt nicht von ungefähr, dass der größte Teil des Nationalparks Hohe Tauern im Pinzgau liegt. In der ganzen Region findet man bis heute eine bunte Bergflora mit zum Teil seltenen, fast vom Aussterben bedrohten Pflanzenarten. Hier wachsen etwa der Punktierte und Stängellose Enzian, der Gletscher-Hahnenfuß, die Trollblume und das Gletscher-Fingerkraut sowie eine ganz seltene Besonderheit: die Orchidee Schwarzes Kohlröschen. Weitverbreitet sind auch Lärchen und Zirbelkiefer. Inmitten dieser unberührten Naturlandschaft liegen bis auf eine Seehöhe von 800–2000 m die Weideflächen des Pinzgauer Kitzes.
 

Folgende Gemeinden gehören zur GenussRegion Pinzgauer Kitz

Bramberg am Wildkogel, Bruck an der Großglocknerstraß, Dienten am Hockönig, Fusch an der Großglocknerstraß, Hollersbach im Pinzgau, Kaprun, Krimml, Lend, Leogang, Lofer, Maishofen, Maria Alm am Steinernen Meer, Mittersill, Neukirchen am Großvenediger, Niedernsill, Piesendorf, Rauris, Saalbach-Hinterglemm, Saalfelden am Steinernen Meer, Sankt Martin bei Lofer, Stuhlfelden, Taxenbach, Unken, Uttendorf, Viehhofen, Wald im Pinzgau, Wießbach bei Lofer und Zell am See.
 

Geographische Darstellung der definierten GenussRegion

Fotocredit: GRM
geographische Darstellung der GenussRegion Pinzgauer Kitz - Gebiet in Österreich
GRM

Fotocredit: GRM
geographische Darstellung der GenussRegion Pinzgauer Kitz
GRM